Eine Weltkarte für die Pliensauschule

Schuelerinnen und Schueler der Grundschule gestalten Weltkarte mit 49 Nationen

Schülerinnen und Schüler der Grundschule gestalten Weltkarte mit 49 Nationen

Kinder aus 49 Nationen besuchen die Pliensauschule Esslingen. Eine Weltkarte soll das künftig sichtbar machen. Diese wird zurzeit gemeinsam mit den Schülerinnen und Schüler der Grundschule gestaltet und soll beim Schulfest am Freitag, 10. Juni 2016, enthüllt werden.

Kunstprojekt an der Grundschule Pliensauvorstadt

Kunstprojekt an der Grundschule Pliensauvorstadt


Die Kinder haben 49 verschiedenen Flaggen gemalt und die  verschiedenen Kontinenten künstlerisch ausgearbeitet. Der Kinder-Biennale e. V. und das baz (Berufsausbildungszentrum Esslingen) halfen bei der Erstellung des Untergrunds, die Karte wetterfest zu machen und sie zu montieren.

Die Kinder-Biennale und das baz unterstützen das Weltkarten-Projekt

Die Kinder-Biennale und das baz unterstützen das Weltkarten-Projekt

Finanziell unterstützt wurde das Projekt vom Referat für Migration und Integration, dem Grünflächenamt und dem Förderverein der Schule.

Bald sind sie fertig: 49 Flaggen

Bald sind sie fertig: 49 Flaggen

Hinweis:
Fotodokumentation von Konrad Gaag, Esslingen

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.