Großes Interesse an Aktionen zum Weltwassertag

Weltwassertag 2016

Seit einigen Jahren präsentieren die Kinder-Biennale, die Stadtwerke Esslingen und die AOK anlässlich des Weltwassertags ein buntes Mitmachprogramm für Jung und Alt rund um das Thema Wasser. Dieses Jahr sind die Gesundheitsprofis, die Schlemmerbande und kleinen Künstler der Kinder-Biennale am bunten Aktionsstand im Esslinger Einkaufszentrum DAS ES! zu Gast gewesen. Mit kreativen selbst gebastelten Schildern und ganz viel Wissen haben sie die Besucher in das Thema „Wasser – ein kostbares Gut“ eingeführt. Ihnen Wasser zu trinken angeboten. Die Ernährungspyramide erklärt. Und sie beim Preisrätsel unterstützt. Die Kinder-Biennale, SWE und AOK bedanken sich herzlich bei Euch! Das habt Ihr ganz großartig gemacht!

Weltwassertag 2016

Wasserversorgung Esslingen

Wasser ist das wichtigste Lebensmittel und enthält wertvolle Mineralstoffe und Spurenelemente. Grundlage der hervorragenden Trinkwasserqualität in Deutschland ist die Trinkwasserverordnung mit ihren strengen Grenzwerten. Das Trinkwasser, das die Stadtwerke Esslinen für ihre Kunden bereitstellen, stammt größtenteils von der Landeswasserversorgung. Es liegt genau 100 Jahre zurück, dass die Stadt Esslingen Mitglied im Zweckverband Landeswasserversorgung wurde. Ein Jahr dauerte es noch, bis die Verbindung zum Landeswasser-Behälter Rotenberg hergestellt war. 1917 floss dann erstmals Landeswasser in die ehemalige Reichsstadt. Gewonnen wird das Wasser heute vor allem aus Grund- und Quellwasser. Seit 1954 bezieht Esslingen für die Stadtteile Berkheim und Zollberg außerdem Wasser vom Bodensee.

Weltwassertag 2016

Wasser und Arbeitsplätze

Seit 1993 wird der Weltwassertag am 22. März begangen als Ergebnis der UN-Weltkonferenz über Umwelt und Entwicklung 1992 in Rio de Janeiro. Jedes Jahr steht ein anderes Thema im Mittelpunkt. In diesem Jahr dreht sich alles um die Frage, wie Wasser und Arbeitsplätze zusammenhängen. Der aktuelle UN-Weltwasserbericht zeigt auf, wie bedeutend die Ressource Wasser für Wirtschaft und Beschäftigung weltweit ist. Denn die Wasserwirtschaft bietet vielfältige Berufe und krisensichere Arbeitsplätze. Um die hohe Qualität der Wasserversorgung auch künftig zu halten, ist qualifizierter Nachwuchs notwendig. Auch die Stadtwerke Esslingen bilden deshalb regelmäßig Fachkräfte aus.

Weltwassertag 2016

Was weiß Du alles über Wasser? Hier kannst Du Dich testen. Die Auflösung findest Du ganz am Ende des Artikels. Viel Spaß!

Wissensfragen rund um das kostbare Gut Wasser

1. Frage

Jeder Mensch verbraucht in seinem Leben ungefähr 7 Mio Liter wertvolles Trinkwasser. Diese Menge reicht aus, um

a. _ einen kleinen See zu füllen.
b. _ sieben Badewannen zu füllen.
c. _ den indischen Ozean zu füllen.

2. Frage

71 Prozent unseres „blauen Planeten“ Erde ist mit Wasser bedeckt. Der größte Teil davon ist

a. _ Salzwasser
b. _ Süßwasser

3. Frage

Ein Mensch kann 20 Tage ohne Essen durchstehen. Aber wie viele Tage kann er ohne Wasser überleben?

a. _ höchstens vier Tage
b. _ knapp eine Woche
c. _ rund zwei Wochen

4. Frage

Wasser ist ein besonderer Stoff, die seltenste Verbindung im Universum, und kann sich in drei Formen verwandeln. Kreuze die richtigen drei Adjektive (Wiewörter) an, die beschreiben, in welcher Form es auftreten kann:

a. _ fest
b. _ flüssig
c. _ gasförmig
d. _ breiig

5. Frage

Wer versorgt Esslingen mit Trinkwasser von höchster Qualität?

a._ die Stadtwerke Esslingen (SWE)
b._ der Neckar
c._ die Feuerwehr

Tag des Wassers

Lösung: 1 a, 2 b, 3 a, 4 a, b, c, 5 a.

Hinweis:
Der Fotograf Konrad Gaag hat unsere Veranstaltung fotografisch dokumentiert.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Kommentare zu Großes Interesse an Aktionen zum Weltwassertag

  1. klebefolie sagt:

    Finde ich toll wenn man Kinder mit an Projekten teil nehmen lässt.
    Lg Lisa

  2. wc sitz sagt:

    Sehr interessanter Artikel. Hoffe Sie veröffentlichen in regelmäßigen Abständen solche Artikel dann haben Sie eine Stammleserin gewonnen.Vielen Dank für die tollen Informationen. Kinder sind unsere Zukunft.

    Gruß Sandra

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.