Wo, wie, wer wohnt und lebt

Die Kinder-Biennale unterwegs zu spannenden Orten beim 1. Kinderarchitekturfestival

Die Kinder-Biennale unterwegs zu spannenden Orten beim 1. Kinderarchitekturfestival

Wir laden Euch herzlich ein zur Ausstellung des 1. Kinderarchitekturfestivals Esslingen: Am Donnerstag, 17. November 2016, 18 Uhr , Lammgartenzentrum, Plochinger Str. 115, 73730 Esslingen präsentieren wir Euch Kunstwerke zum Thema „Wo, wie, wer wohnt und lebt. Räume in und um Esslingen.“ Die Bilder werden dort bis zum 10. Januar 2017 ausgestellt sein.

Metropolen entdecken und darstellen war eines der Themen unserer Workshops

Metropolen entdecken und darstellen war eines der Themen unserer Workshops

60 Kinder aus Esslingen haben beim Herbstferienprogramm 2016 eine Woche Architektur erlebt. Weststadt Esslingen, Stuttgart 21, Weißenhofsiedlung, Hightecharchitektur, religiöse Orte, Parcour, Rundgänge zu historischen Sehenswürdigkeiten mit den kleinen Stadtführer/innen und selbst kreativ werden – von allem war etwas dabei.

Teamarbeit - auch die war gefragt beim 1. Architekturfestival

Teamarbeit – auch die war gefragt beim 1. Architekturfestival

Madrid, Berlin, Paris, New York und London: Bei der Ausstellung wird es international! Die Kinder präsentieren Entwürfe, Bilder, Gemälde und Collagen, in denen sie sich mit diesen Metropolen auseinandergesetzt haben. Außerdem zu sehen: Wunschhäuser, wie wir aus Sicht unserer kleiner Künstler/innen und Architektinnen wohnen und leben könnten. Und jede Menge Fotos von den Orten und Gebäuden, die wir besucht haben.

Am Abschlusstag wollten sich viele Kinder gleich für naechstes Jahr anmelden

Das Festival hat Spaß gemacht: Am Abschlusstag wollten sich viele Kinder gleich für nächstes Jahr anmelden

Die Kinder-Biennale bedankt sich bei allen Unterstützer/innen und Ehrenamtlichen, die dieses Ferienprogramm möglich gemacht haben.

Unser Dank geht an:

Stadtwerke Esslingen, Heinz Weiler Stiftung, Telekom Stiftung, Profi Ernst, Stuttgart 21

Prof.  Dr. paed. R. Morys Studienganleitung „Bildung und Erziehung in der Kindheit“ (BA)
Fakultät für Soziale Arbeit, Gesundheit und Pflege der Hochschule
Susanne Bergmann, ehemalige Personalleitung

Ihre Spende fördert junge kreative Talente in Esslingen

Unsere Kinder-Biennale-Projekte sind ohne ehrenamtliches Engagement, Sponsoring und Spenden nicht denkbar. Mit Ihrer Spende unterstützen Sie außergewöhnliche Kreativangebote für Kinder in Esslingen.

Spendenkonto

Kinder-Biennale e. V.
Kreisparkasse Esslingen
IBAN DE 74 611 500 200 101 5509 16
BIC ESSL DE 66 XXX

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.